AWO Stiftung - Aktiv für Hamburg Zur StartseiteSpendenStiftenKontakt zu unsImpressum

Kompetenzteam

Nach § 5 unserer Stiftungs-Satzung ist das Stiftungsvermögen sicher und Ertrag bringend anzulegen. Nicht nur der Aufsichtsrat, sondern auch unser Kompetenzteam garantieren Ihnen weitere umfassende Kontroll­mecha­nis­men und persönliche Beratung bei höheren Beträgen.

Die Stiftung wird regelmäßig vom Finanzamt Hamburg geprüft und von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft NPP Niethammer, Posewang & Partner GmbH kontrolliert. Sie untersteht der Aufsicht nach Maßgabe des für Stiftungen der Freien und Hansestadt Hamburg geltenden Rechts. Aufsichtsbehörde ist die Justizbehörde.

Unsere Buchführung und das Belegwesen entsprechen nachweislich den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung. Die Prüfung unserer Buchführung sowie unseres Jahresabschlusses erfolgt nach den Grundsätzen der Stellungnahme des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW).

Unser Kompetenzteam garantiert Ihnen darüber hinaus persönlich, dass Ihre Spenden bestimmungsgemäß und sachgerecht verwendet werden und Ihr Vermögen langfristig dem von Ihnen gewünschten Zweck zugute kommt.

Boris Lehmann, Prokurist und Abteilungsleiter Institutionelle Kunden der Hamburger Sparkasse, im Aufsichtsrat der Stiftung.
Im Rahmen und in seiner Funktion als Mitglied des Kompetenzteams und des Aufsichtsrates wacht er u.a. darüber, das Stiftungsvermögen langfristig in seinem Wert zu sichern. Hierzu gehört die Erzielung angemessener Erträge bei einer weitgehenden Minimierung absehbarer Risiken. Grundlage hierzu sind u.a. eine konservative Anlagepolitik und die Orientierung am Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG), welches für Lebensversicherungen verbindlich ist und an dem sich viele Stiftungen orientieren.

Stephan Buchert, Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der NPP Niethammer, Posewang & Partner GmbH
Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte besteht in der Prüfung der ordnungs­gemäßen Verwendung von Spenden und Zustiftungen im Rahmen des Jahresabschlusses der Stiftung. Darüber hinaus ist er u.a. als Lehrbeauftragter an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) tätig.

 

 

Dr. Rolf-Hermann Henniges, Notar in Hamburg
Er ist seit 1992 Notar mit profunden juristischen Kenntnissen und großer praktischer Erfahrung, insbesondere auch im Stiftungs- und Erbrecht. Er zeichnet sich neben seiner Integrität als Notar u.a. durch seine langjährige Erfahrung im Vorstand mehrerer Hamburger Stiftungen aus.