Bild vergrößern
AWO Stiftung - Aktiv für Hamburg Zur StartseiteSpendenStiftenKontakt zu unsImpressum

Schulranzen-Aktion

Weitergeben statt wegwerfen – Schulranzen für Erstklässler Viele Kinder in Hamburg bekommen beim Wechsel auf eine weiterführende Schule einen neuen Schulranzen. Manche Eltern von Erstklässlern, die finanzielle Probleme haben, können sich hingegen die Anschaffung eines Ranzens kaum leisten. Warum aber die gebrauchten Schulranzen wegwerfen, wenn andere sich darüber freuen? Das fragten sich die Mitglieder des Elternrates sowie des Schulvereins der Grundschule Burgunderweg in Niendorf und starteten kurz vor den Sommerferien eine Sammelaktion.

Dank der Vermittlung von Till Kobusch, Geschäftsführer der AWO Stiftung „Aktiv für Hamburg“, bekamen Kinder der AWO-Kita Sonnenland in Billstedt vor dem Schulstart einen gespendeten Ranzen aus Niendorf. Die Freude bei den Kindern war groß, als der Transporter mit den gut erhaltenen Ranzen auf dem Gelände eintraf.